Balkan Offroad Rallye

BOR2019 ZUSAMMENFASSUNG TAG 4

Tag 4. Etappe 4. Zwischenrang 4. Ein Top Team aus 4.
Die Rallye-Kategorie „Extreme“ muss sich den jeweiligen Weg aufgrund eines Roadbooks selber suchen. Dabei zählt Erfahrung und Spürsinn für das jeweilige Gelände. Da kann es schon mal sein, dass aufgrund der (fehlerhaften?) Infos im gezeichneten Roadbook nach einem Gebäude gesucht wird, dass vermutlich 1865 schon abgerissen wurde. Aber alle, auch die Spitzenteams suchen und suchen diesen einen Hinweis, um danach den Weg weiter zu verfolgen. Die Timeouter haben dabei wertvolle 15 Minuten verloren. Auch nachfolgende Navigationskapriolen landeten 3 mal in einer Sackgasse aus Büschen und unüberwindbaren Hindernissen. Also rechts und kehrt und auf direktem Weg rauf auf den Gipfel (warum nicht gleich…?).
Michael, der erfahrene Copilot hängte sich zwischenzeitlich bei voller Fahrt regelrecht aus dem Auto, um jeglichen Hinweis zur weiteren Route zu erkennen – die Polen haben wohl besonders viel Adrenalin im Blut…
Für die heutige Etappe wurde viel, sehr viel Wasser versprochen. Und dieses Versprechen wurde perfekt eingehalten: ein tiefes, von Felsen und Baumstämmen bestücktes Flussbett galt es mehrere hundert Meter zu durchfahren. Schon die letzten Tage zeigte sich, dass Sven und Michi das Element Wasser in Kombination mit extremen Rallyesport bevorzugen. Mit dramatischen und hochstehenden Fahrkünsten und einer super Abstimmung der beiden Cracks, meisterten diese diese Schlüsselpassage der heutigen Etappe perfekt. Das dabei einige Mitstreiter überholt werden konnten, war der Lohn für diese Strapazen. Mit einer spektakulären Seilwindenaktion endete dieser perfekte Tag mit dem tollen 5. Rang. Bei diesen konstanten Leistungen darf inzwischen vom 4. Gesamtrang am Freitag geträumt werden. Für Rang 3 fehlen aktuell inzwischen zwar 2 Stunden, dafür konnte der Vorsprung auf Platz 5 massiv ausgebaut werden.
Der Mittwoch hat es in sich. 450 Kilometer stehen auf dem Tages-Programm der Königsetappe. Dabei gilt es für die Service-Crew auch wieder das gesamte Camp abzubauen, zu zügeln und wieder für die nächtliche Wellness-Kur von Bobby bereit zu machen…#addictionguaranteed

 

 

Previous post

BOR2019 ZUSAMMENFASSUNG TAG 3

Next post

BOR2019 ZUSAMMENFASSUNG TAG 5

No Comment

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *