bobby carWerkstatt

im detail steckt der teufel

Das eine Achsfangband überlebte leider unsere erste Testfahrt in Saverne nicht. Nicht das Band riss sonder die Lasche an welcher das Band am Rahmen befestigt wurde. Nun haben wir neue montiert und hoffen das diese etwas länger halten.

Unser Dashboard ist nun auch 100% fertig und im Heck wurden die Seiten mit Blechen versehen. Das war notwendig da diese Teile wie ein Emmentaler Käse aussahen und es bei Wasserdurchfahrten immer Fontänen im Auto gab.

Werkstatt-20140409

Previous post

Pfff-zzzz-pfff

Next post

Es kommt Farbe ins Spiel

No Comment

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *